Bonan tagon kaj koran bonvenon! Guten Tag und herzlich willkommen!

EDE dankt den 18.569 Wählern in Frankreich die sich für die gleichberechtigte Verständigung der Europäer entschieden haben. Merci

Unsere älteren Rundbriefe befinden sich im Menü Rundbriefe

Aktuelles aus Dillenburg

Abbildungen anklicken -> PDF


"Was bisher geschah" Unsere Geschichtsseite E-D-E in der EU


Vergangene Aktivitäten sammeln wir auf unserer Seite zur neueren Geschichte von E-D-E in der EU. Dort steht auch mehr über unsere Teilnahme an Esperanto-Kongressen.

 

 Unterstützen Sie EDE finanziell!

Ohne ausreichende finanzielle Mittel kann man heutzutage kaum noch etwas erreichen. Daher ist EDE auch auf Spenden angewiesen, um eine möglichst professionelle Arbeit für ein demokratischeres Europa seiner Bürger machen zu können und in der Öffentlichkeit mit seinen Vorschlägen Gehör zu finden. Spenden an politische Vereinigungen, die an Wahlen zu Volks­ver­tre­tun­gen teilnehmen, können nach §_34_g Einkommensteuergesetz steuer­min­dernd geltend gemacht werden.
PDF-Spendeninformation Weitere Unterstützungsmöglichkeiten im Bereich Spenden | Unterstützung

 



Neuerdings werden wir in einigen Medien Esperanto-Partei genannt. Dies erschwert natürlich die Suche im Internet. Also nochmal: Mit einer sogenannten Esperantopartei ist sehr oft Europa-Demokratie-Esperanto gemeint!